Telefonische Beratung und Verkauf
Mo-Do 09:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr

Einlassen ein Bratplatte

Die Dauer der Vorbehandlung beträgt ca. 1 Stunde. Es hat sich dann eine nicht sichtbare Patina auf der Oberfläche gebildet. Das ist zwar ein lange Zeit für die Vorbereitung, aber der Erfolg ist Ihnen sicher, Sie erhalten wirklich das beste Bratergebnis!

1. Die Bratplatten-Oberfläche muss vor der Inbetriebnahme mit Wasser und Spülmittel gründlich gereinigt werden.
2. Dabei ist wichtig zu beachten , daß hierbei bitte kein Grillreiniger verwenden wird!
3. Danach Öl auf die Oberfläche geben und mit einem Stofflappen gut verteilen.
4. Bratplatte auf ca. 200°C aufheizen und warten, bis das Öl einen gelblichen Schimmer bekommt, also leicht verharzt.
5. Mit dem Brat-Spachtel die verharzte Schicht oberflächlich abstreifen. Diesen Vorgang insgesamt 3x durchführen.

Nun können Sie mit der Beschickung der Bratplatte beginnen. Vor dem Auflegen des Bratgutes die Bratfläche nochmals mit etwas Öl benetzen. Verwenden Sie, um keine Beschädigung an der Bratfläche zu verursachen, die mitgelieferten Bratspachtel.

Sollten sich mit der Zeit Bratrückstände auf der Oberfläche gebildet haben, entfernen Sie diese mit dem Edelstahlschwamm. Beachten Sie bitte, daß Sie sich bei einer warmen Grill- und Bratfläche schnell verbrennen können! um das zu verhindern sollten Sie zum Beispiel zum Aus- und Aufdrücken des Schwamms den Bratspachtel oder den Edelstahl-Schwamm benutzen.
(Bitte kein Wasser verwenden)

Das Einlassen der Bratplatte sollte täglich in verkürzter Form wiederholt werden. Das heißt Reinigung, Aufheizen mit Fett bis zur Verharzung, abtragen des verharzten Fettes und Fertig.

Noch ein Tipp, um die Bratplatte während der Betriebszeit möglichst sauber zu halten:
Die Rauchpunkte von Ölen liegen bei 180-220°C. Je nach Öl sollte die Brattemperatur etwas unterhalb des Rauchpunktes liegen.

Bei der Reinigung der Bratplatte nach der Betriebszeit: Die Bratplatte ausschalten und nach ca. 15-20 min, wenn die Bratplatte noch etwas Restwärme aufweist, nur mit Wasser und dem Edelstahlschwamm und unter Verwendung des Bratspachtels die Platte reinigen und danach wieder einölen.

Diese Tips stammen vom Induktionsprofi Berner.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
4% Vorkasse 1.745,28 €
Berner BGA40/45 Auftisch-Bratplatte flach Berner BGA40/45 Auftisch-Bratplatte flach
Artikel-Nr.: BGA40-45
1.818,00 € *
4% Vorkasse 2.590,08 €
Berner BGA60/45 Auftisch-Bratplatte flach Berner BGA60/45 Auftisch-Bratplatte flach
Artikel-Nr.: BGA60-45
2.698,00 € *
4% Vorkasse 2.436,48 €
Berner BGAH40 Tischbratplatte glatt Berner BGAH40 Tischbratplatte glatt
Artikel-Nr.: BGAH40
2.538,00 € *
4% Vorkasse 2.436,48 €
Berner BGAHS40 Tischbratplatte glatt Berner BGAHS40 Tischbratplatte glatt
Artikel-Nr.: BGAHS40
2.538,00 € *
4% Vorkasse 2.666,88 €
Berner BGAH40R Tischbratplatte gerillt Berner BGAH40R Tischbratplatte gerillt
Artikel-Nr.: BGAH40R
2.778,00 € *
4% Vorkasse 2.666,88 €
Berner BGAHS40R Tischbratplatte gerillt Berner BGAHS40R Tischbratplatte gerillt
Artikel-Nr.: BGAHS40R
2.778,00 € *